Full-Spectrum-CBD vs. Isolate

Die Vorteile liegen in der Wirksamkeit

Full-Spectrum vs. Isolates
Das volle Spektrum für die volle Wirkung

Bei Produkten, die als CBD Full Spectrum bezeichnet werden, wurden alle Bestandteile der Cannabis-Pflanze verwendet. Oft wird auch von der whole-plant-extract gesprochen, die neben der Verwendung von CBD auch Cannabinoide und Terpene weist.

 

Darüber hinaus enthält CBD Full-Spectrum-CBD und CBG-Cannabinoide, die eine entzündungshemmende, antibakterielle und schmerzlindernde Wirkung aufweisen. Bei CBD isolated Produkten sind keine Terpene, Cannabinoide oder gesunde Fettsäuren enthalten. Es wird einzig pures CBD ohne weitere Inhaltsstoffe aus der Cannabis Pflanze extrahiert.

 

 

Bei der Extraktion werden übrige Teile der Pflanze entfernt. Übrig bleibt das konzentrierte "CBD isolated".

 

Um den Entourage-Effekt zu erwirken werden jedoch alle Bestandteile der Pflanze gebraucht. Deshalb empfehlen sich CBD-Produkte auf Full-Spectrum-Basis.

Warum ist CBD Full Spectrum wirksamer?

 

 

Gemäß der Studie “entourage effect“ der Hebrew University of Jerusalem’s Lautenberg Center for General and Tumor Immunology ist CBD mit weiteren Inhaltsstoffen der Cannabis Pflanze effektiver und eignet sich für Behandlungen wie Angstzustände, Depressionen und chronische Schmerzen. CBD Isolate hingegen wird in Form von weissem Pulver hergestellt und eignet sich für Personen, die CBD zu Mahlzeiten und Getränke beigeben möchten. Aufgrund seines festen Aggregatzustandes lässt sich das CBD Isolate gut messen.


Unsere Produkt-Empfehlung mit Full-Spectrum-CBD: